Palliative Care für Psychologen – 4. Block

Inhalte

  • Selbstfürsorge
  • Organisation und Verwaltung
  • Diagnostik, Dokumentation und Evaluation
  • Krankheitsbilder und -verläufe und deren Behandlung: NichtTumorerkrankungen
  • Kommunikation bei Bewusstseinsstörung und kognitiver Einschränkung
  • Interventionen mit Angehörigen
  • Das Familiengespräch
  • Strukturen
  • Teamarbeit
  • Berufliches Selbstverständnis

Methoden

Vorträge, Übungen, Kleingruppenarbeit, Microlearning, kollegialer Austausch

Referenten

Jan Gramm, Dr. Elisabeth Jentschke, Urs Münch, Dr. med. Dietrich Wördehoff

Weitere Kursblöcke

1. Block
2. Block Selbsterfahrung
3. Block
5. Block